Sie befinden sich hier: Casual Dating

Testsieger LOVEPOINT: Interview mit Tim Seiter von Ihr-Singleboersen-Vergleich.de

Bereits seit 1999 ist LOVEPOINT ein Garant für seriöses Online-Dating. Unser Fokus liegt dabei auf einer optimalen Kundenbetreuung mit Herz und der Schaffung eines fairen Kundennutzens ohne Abofalle, Kontaktanimation und frei von Fake-Profilen.

Aktuell ereilte uns die freudige Nachricht, dass LOVEPOINT bei der großangelegten Testreihe „Der große Casual Dating-Vergleich“ des Portals „Ihr-Singleboersen-Vergleich.de“ zum Testsieger 2014 gekürt wurde.

Dies gab uns zum Anlass, bei Tim Seiter, dem Geschäftsführer von Ihr Singleboersen Vergleich, nachzufragen. Wie wird getestet, welche Motivation steckt dahinter und vor allem: Was hält Tim Seiter persönlich vom Testsieger LOVEPOINT.de?

Lesen Sie hier das Interview und werfen Sie einen „Blick hinter die Kulissen“.


Interview mit Tim Seiter von Ihr-Singleboersen-Vergleich.de

 

LOVEPOINT: Hallo Herr Seiter, mit welcher Motivation haben Sie Ihr Singleboersen Vergleich gestartet?“

Tim Seiter: Die Idee entstand noch während meines Studiums. Ich war zu der Zeit immer wieder mal auf verschiedenen Datingseiten unterwegs, wenn auch recht unregelmäßig. Eines schönen Tages wollte ich dann doch mal wissen, auf welcher Singlebörse denn am meisten los ist, wo kein allzu großer Männerüberschuss herrscht, welcher Anbieter als seriös gilt usw. Kurz: Ich wollte erfahren, wo ich als Single denn nun am besten aufgehoben bin.

Das sollte via Google ja innerhalb einer Minute herauszufinden sein, dachte ich zumindest. Lustigerweise konnte ich keine Seite im Netz finden, die mir diese einfache Frage auf die Schnelle beantworten konnte. Ich wollte eine kurze, einfache Ansage, wo ich mich denn am besten anmelden soll, ohne selbst stundenlang alle Anbieter vergleichen zu müssen. Trotzdem wollte ich in irgendeiner Form sehen, dass sich die Betreiber dieser Vergleichsseiten auch wirklich mit den einzelnen Singlebörsen auseinandergesetzt haben.

Das Problem war dabei nicht, dass es keine einschlägigen Vergleichsportale gab. Ganz im Gegenteil: Man geht ja von weit über 2.000 Singlebörsen allein in Deutschland aus. Ich vermute mal, dass es mindestens genauso viele Vergleichsseiten gibt. Der Punkt war: Die Vergleichsseiten, auf die ich bei meinem kleinen Recherchestreifzug gestoßen bin, waren allesamt entweder zu unübersichtlich oder die Informationen waren veraltet. Bei den Seiten, auf denen man sich zurechtfinden konnte, kamen die Infos dafür zu kurz. Es war schon etwas frustrierend.

Als dann einige Zeit später die Semesterferien anstanden, in denen Zeit für eigene Projekte war, fiel mir die Sache mit den Singlebörsen wieder ein. Zusammen mit einem Kommilitonen wurde dann kurzerhand genau die Vergleichsseite gebastelt, die ich zuvor vergeblich gesucht hatte. Bei der großen Konkurrenz war uns allerdings klar, dass wir die Seite wohl in erster Linie für uns selbst machen würden.

Nachdem unsere Seite zu unserer großen Überraschung dann doch relativ schnell gut besucht wurde und die Besucherzahlen Monat für Monat weiter anstiegen, war klar, dass wir die bescheidene kleine Seite weiter ausbauen würden. Heute, nicht einmal 1,5 Jahre später, gehören wir zu den bestbesuchten Vergleichsportalen zum Thema Online Dating im deutschsprachigen Raum. Es ist schon ein wenig verrückt, wie schnell das ganze ging. Wir sind natürlich sehr stolz, dass unser Ansatz so gut angenommen wird.

 

LOVEPOINT: Was macht Ihr-Singleboersen-Vergleich besonders oder gar einzigartig im Vergleich zu ähnlichen Seiten?

Tim Seiter: Ich denke einer der größten Vorteile von Ihr Singleboersen Vergleich ist, dass der Besucher hier wirklich auf einen Blick seine Frage beantwortet bekommt, welche Datingseite denn nun die beste für seine Bedürfnisse ist. Wir glauben nämlich, dass die meisten Leute sich selbst nicht allzu lange mit dem Vergleichen aufhalten möchten. Dafür gibt es ja uns. Dennoch sieht der Besucher, wenn er unsere ausführlichen Testberichte auch nur überfliegt, dass wir uns wirklich intensiv mit den einzelnen Anbietern auseinandergesetzt haben und wir somit wissen, wovon wir reden.

Darum basiert Ihr Singleboersen Vergleich schon von Anfang an auf einem klaren Ranglisten-Prinzip. Neben unseren Partnersuche Charts, in der alle Online Dating-Anbieter aufgelistet sind, gibt es auch in jeder Unterkategorie eine Top 10, die einen genauen Aufschluss darüber gibt, wie die einzelnen Anbieter gegenüber ihren Mitbewerbern abschneiden. Damit haben wir natürlich eine Vergleichbarkeit, die uns von anderen Vergleichsportalen abhebt. Wenn ein Besucher unsere Seite verlässt, dann weiß er, dass z.B. LOVEPOINT im Bereich Casual Dating als Testsieger auf Platz 1 steht und auch wo das Angebot im Dating-Gesamtmarkt platziert ist. Das ist eine klare Ansage, die man meines Wissens so bisher auf keinem anderen Portal findet.

Generell ist Ihr Singleboersen Vergleich so aufgebaut, dass der Besucher schnellstmöglich die Art von Informationen findet, die er sucht. Wem es genügt zu wissen, welcher Anbieter insgesamt die Nr. 1 ist, klickt auf der Startseite auf den Gesamt-Testsieger und ist nach 3 Sekunden am Ziel. Wer die wichtigsten Eckdaten noch kennen möchte (Mitgliederzahl, Durchschnittsalter, etc.), erhält diese noch direkt in der Top 10-Liste übersichtlich grafisch zusammengefasst. Für ein genaueres Testergebnis nach den einzelnen Bewertungskriterien klickt man den Testbericht an. Das Testergebnis ist darunter in Textform in wenigen Sätzen zusammengefasst. Und wer es wirklich ganz genau wissen will, der liest den ausführlichen Testbericht inklusive aller wichtigen Details darunter durch. Dieser Grad an Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit kombiniert mit Ausführlichkeit hebt uns denke ich auch von vielen ähnlichen Seiten ab.

 

LOVEPOINT: Was macht ihre Tests vertrauenswürdig?

Tim Seiter: Wenn man sich unsere ausführlichen Testberichte durchliest, wird klar, dass wir die Tests sehr ernst nehmen. Wir nehmen die einzelnen Anbieter sehr genau unter die Lupe. Wie wir auf unsere Testergebnisse kommen, legen wir in unseren Testberichten sehr ausgiebig und nachvollziehbar dar.

Wir tragen außerdem eine ganze Reihe externe Informationen wie Studien, Umfragen usw. zusätzlich zu unseren eigenen Tests zusammen und haben damit ein zuverlässiges Kontrollinstrument für unsere Ergebnisse. Unser umfangreicher Kriterienkatalog, anhand dessen wir die einzelnen Anbieter bewerten, sorgt außerdem für die notwendige Objektivität und Vergleichbarkeit unserer Ergebnisse.

 

LOVEPOINT: Was waren die drei Punkte, die im Zuge Ihrer Tests an LOVEPOINT am meisten begeisterten?

Tim Seiter: Das lässt sich recht schnell beantworten:

1. Das ausgesprochen hohe Niveau der Mitglieder, das unter anderem durch die sehr gute Mitgliederkontrolle zustande kommt.

2. Das Preis-Leistungs-Verhältnis: Im Vergleich mit anderen Anbietern mit einem ähnlichen Leistungsspektrum ist LOVEPOINT wirklich günstig. Das gilt natürlich umso mehr für Frauen, für die LOVEPOINT sogar komplett kostenlos ist.

3. Was uns mit am besten gefallen hat, ist das einzigartige Prinzip, dass man sich zwischen Traumpartnersuche und Seitensprung entscheiden kann, oder einfach parallel beides sucht. Das ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal, das zudem noch sehr gut funktioniert.

 

LOVEPOINT: Man liest LOVEPOINT sei „der Rolce Royce unter den Seitensprung-Diensten“ oder „das Elitepartner im Casual Dating-Sektor“. Als was würden Sie LOVEPOINT nach dem Ende ihrer Tests bezeichnen?

Tim Seiter: Das deckt sich auch mit unseren Erfahrungen. Das würde ich also so unterschreiben. Da es LOVEPOINT ja schon seit 1999 gibt und damit eine entsprechende Erfahrung und ein sehr ausgereifter Dienst vorhanden ist, könnte man LOVEPOINT auch als die Grande Dame der Casual Dating-Branche bezeichnen. 🙂

 

LOVEPOINT: Haben Sie LOVEPOINT nach ihren Tests auch persönlichen Kontakten empfohlen?

Tim Seiter: Nach Seitensprung-Portalen werde ich persönlich natürlich eher selten gefragt. 🙂 Was dagegen schon häufiger vorkam war, dass ich von Frauen mit folgendem Hintergrund um Rat gefragt wurde: Sie suchen eine feste Beziehung, ohne dafür Geld ausgeben zu wollen, und haben mit den gängigen kostenlosen Datingseiten aber schon schlechte Erfahrungen gemacht (überfülltes Postfach, niveaulose Zuschriften und dergleichen). Da ist LOVEPOINT immer mein kleiner „Geheimtipp“.

 

LOVEPOINT: Lieber Herr Seiter, vielen Dank für das interessante und sympathische Interview!

 


***** Hier direkt zur Erfahrung mit LOVEPOINT – Ausführlicher Testbericht. *****


 

Drucken